Patricia Müller Papelier.ch
Papieratelier

Patricia Müller

"Ob Spargelreste, ausgediente Jeans, alte Leintücher oder Wiesen- und Gartenpflanzen: Patricia Müller kann aus allem handgeschöpfte Papiere kreieren. Die Bäuerin aus Bibern SO hat ihr Kreativ-Hobby zu einem etablierten Nebenerwerb ausgebaut."

FrauenLand 4/2018

Biografie

  • Geboren in Lima–Peru
  • Grundschule an der Schweizerschule in Lima
  • Gymnasium und Matur in Schiers CH
  • Heirat mit Hans-Ulrich Müller, vier Kinder
  • Tätigkeiten im familieneigenen Landwirtschaftsbetrieb
  • Verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Eigenes Atelier für handgeschöpftes Papier und Buchbinden seit 2002
  • Weiterbildung zur Gestalterin BFF Papier mit Abschluss  im 2007
  •  Weiterbildung in Bereich Drucktechniken: Tiefdruck im Atelier G. Brammertz seit 2012
  •  Autodidaktisch  in Hochdruck
  • Verkaufsladen seit 2017
  • Eigenes Druckatelier seit 2019

bisherige Ausstellungen

  • 2018 Doppelausstellung «Struktur in Papier» Galerie Artis in Büren An der Aare
  • 2017 Einzelausstellung» Bilder und Objekte aus Papier «im Museum Attiswil
  • 2016 Gruppenausstellung "Papier" in Dielsdorf
  • 2016 Galerie Zwischengeschoss in Aarau
  • 2016 Ausstellung in der Arztpraxis Dr. Manfred Stucki in Nidau
  • 2015 Einzelausstellung "Papier und seine Nuancen" Schloss Buchegg in Kyburg-Buchegg
  • 2015 Einzelausstellung "Unikate aus Papier", HSR Rapperswil
  • 2013 Gruppenausstellung Papier in Härkingen
  • 2012 Frauen-Art Fulenbach
  • 2011 Doppelausstellung Näijere Huus Hersiwil
  • 2010 Gruppenausstellung Zwischenräume, Lyss
  • 2010 Design contest MADE FOR... formforum
  • 2009 Haupt Buchhandlung, Bern
  • 2009 Ausstellung Gärtnerei Leonois, Grossaffoltern
  • 2008 DAS Atelier Ratatui, Thun
  • 2008 Gruppenausstellung Wasser l Zeichen in Bremen
  • 2008 Gruppen-Ausstellung anlässlich des Kiwanis Förderpreises in der SfG Bern
  • 2007 Gruppenausstellung Näijere Huus Hersiwil
  • 2007 Biennale internazionale della carta, Italien
  • 2007-2008 Breaking the Mould, Gruppen- und Wanderausstellung, Grossbritannien
  • 2006 Nominiert Prix-Jumelles, Kurszentrum Ballenberg